top of page

5 Tipps, woran man gute Restaurants im Ausland erkennt.

Aktualisiert: 7. Juli


Wenn man im Ausland ist, kann es eine Herausforderung sein, ein gutes Restaurant zu finden, aber mit ein paar hilfreichen Tipps könnt ihr sicherstellen, ein grossartiges kulinarisches Erlebnis zu geniessen. Hier sind fünf wichtige Tipps, wie man gute Restaurants im Ausland erkennt:


1. Recherche im Voraus

- Online-Bewertungen und Webseiten: Websites wie TripAdvisor, Yelp oder Google Reviews bieten oft umfassende Bewertungen und Fotos von Restaurants. Lesen Sie mehrere Bewertungen, um ein umfassendes Bild zu bekommen.

- Blogs und Reisewebsites: Reiseblogs und gastronomische Webseiten wie Eater oder The Infatuation bieten kuratierte Empfehlungen und ausführliche Beschreibungen.

2. Fragen Sie Einheimische

- Hotelpersonal: Das Personal in Hotels kennt oft gute lokale Restaurants und kann wertvolle Empfehlungen geben.

- Taxi-/Fahrdienstfahrer: Diese Fahrer kennen die Stadt gut und können oft authentische, weniger touristische Restaurants empfehlen.

- Einheimische auf der Strasse Manchmal kann es hilfreich sein, einfach jemanden in der Nähe nach einer Empfehlung zu fragen.


3. Achten Sie auf die Speisekarte

- Sprachen: Eine Speisekarte in vielen Sprachen kann ein Hinweis auf ein touristisches Restaurant sein, während eine Speisekarte in der Landessprache auf ein eher einheimisches Publikum hinweist.

- Vielfalt vs. Fokus: Restaurants mit einer riesigen Speisekarte bieten oft nicht die beste Qualität. Kleine, fokussierte Menüs deuten darauf hin, dass die Küche sich auf bestimmte Spezialitäten konzentriert.


4. Vermeiden Sie Touristenfallen

- Lage: Restaurants die sich direkt neben grossen Sehenswürdigkeiten befinden, sind oft auf Touristen ausgerichtet und können teurer und qualitativ minderwertiger sein.

- Optik: Lokale Restaurants, die nicht besonders schick aussehen, aber voll mit Einheimischen sind, bieten oft die beste und authentischste Küche.


5. Der Blick ins Restaurant

- Besucherzahl: Ein gut besuchtes Restaurant, insbesondere mit einheimischen Gästen, ist ein gutes Zeichen.

- Gerüche: Vertrauenswürdige Restaurants verströmen angenehme Duftnoten aus der Küche, die auf frische und gute Zutaten hinweisen.

- Sauberkeit: Achten Sie auf die Sauberkeit der Tische, des Bodens und des Personals. Ein sauberes Restaurant zeigt oft, dass hier Sorgfalt und Hygiene beachtet werden.


Extra Tipps

- Social Media: Plattformen wie Instagram oder Facebook können auch Hinweise liefern. Schauen Sie nach Restaurants mit vielen Besucherfotos und positiven Kommentaren.

- Spezialitäten der Region: Meist bieten Restaurants, die regionale Spezialitäten auf ihrer Speisekarte haben, die beste lokale Erfahrung.


Mit diesen Tipps sollten Sie in der Lage sein, gute Restaurants im Ausland zu finden und leckere und authentische Speisen zu geniessen. Viel Spass und guten Appetit auf Ihrer Reise!




8 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page